Wichtige Hinweise zur SEPA-Umstellung

16. Dezember 2013

Lastschriftseinzüge: Information über den Wechsel der Lastschriftseinzüge vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA – Basis – Lastschriftsverfahren zum 01. Januar 2014

Liebe Mitglieder,

wie sicherlich jeder bereits aus den Medien entnommen hat, wird der deutsche Zahlungsverkehr
(DTA-Verfahren) mittelfristig auf den europäischen Standard SEPA umgestellt.
Die EU-Kommission hat das Ende der jeweils nationalen Zahlungsverkehrsverfahren zum
01.02.2014 beschlossen. Diese Umstellung hat erhebliche Auswirkungen, insbesondere auf den
Lastschrifteinzug.

Bislang wurden die anstehenden Zahlungen / Mitgliedsbeiträge mittels Lastschrift im
Einzugsermächtigungsverfahren von uns eingezogen.
Anstelle dieses Verfahrens werden wir ab 01. Januar 2014 das SEPA-Basis-Lastschriftverfahren
einsetzen.

Die bereits erteilten Einzugsermächtigungen werden dabei als SEPA-Lastschriftsmandat
weitergenutzt und dienen künftig als entsprechendes Mandat.

Dieses Lastschriftsmandat wird durch

  • unsere Gläubiger-ID: DE 27ZZZ00000349653 und
  • der jeweiligen Mandats-Referenz, welche die entsprechende Mitgliedsnummer darstellt

gekennzeichnet und von uns bei allen künftigen Lastschriften mit angegeben.

Die Lastschrift in Höhe der Mitgliedsbeiträge wird ab dem Jahr 2014 jeweils einmal jährlich zum
31.05. bzw. des nachfolgenden Bankarbeitstages eingezogen.

Die Vorstandschaft des TSV Sigmaringendorf – Laucherthal 1908 e.V.

Informationsschreiben

« Zurück zur Übersicht "Aktuelles"