Spielbericht 13. Spieltag Sa. 20.11.21 SGM Frohnstetten/Storzingen – TSV

Spielbericht 13. Spieltag Sa. 20.11.21
SGM Frohnstetten/Storzingen I – TSV I 2:5
 
Tore: 1:0 (SGM/6. Min.), 1:1 Moritz Heimpel (TSV/23. Min./Elfmeter), 1:2 Marius Müller (TSV/50. Min.), 2:2 (SGM/ 52. Min.), 2:3 Marius Müller (TSV/60. Min.), 2:4 Marius Müller (TSV/64. Min.), 2:5 Moritz Heimpel (TSV/82. Min.)
TSV Auftstellung:
Pascal Engler, Nick Mockler, Knut Krause, Linus Nägele, Jonathan Witsch, Moritz Heimpel, Sandro Brunner, Fabio Wild (ab 84. Min. Florian Müller), Felix Heimpel (ab 46. Min. Dennis Kienle), Adrian Elgaß, Marius Müller (ab 84. Min. Julian v. Koeding)

Der TSV siegt bei der SGM Frohnstetten/Storzingen am Ende noch deutlich mit 5:2. Die ersten Chancen im Spiel hatten die Gäste und gingen auch folgerrichtig in Führung, diese konnte Kapitän Moritz Heimpel vom Punkt ausgleichen. Im Anschluss hatte die Dorfer-Elf ein leichtes Chancenplus doch die Führung konnte man daraus nicht erzielen. Kurz vor der Pause musste man einen Schock verdauen als Felix Heimpel mit dem Torhüter so schwer kollidierte dass er mit dem Krankenwagen abtransportiert werden musste. Somit wechselte man mit einem Gleichstand die Seiten. Kurz nach der Pause konnte Marius Müller den Torwart umkurven und zur Führung einschieben, doch diese hielt nur zwei Minuten und die Gäste konnten ausgleichen. Mit seinen Toren zwei und drei konnte Marius Müller die Vorentscheidung innerhalb von vier Minuten herbeiführen. Danach wurde nur auf das Tor der Hausherren gespielt und es wurden dabei zwei, drei Großchancen erspielt. Den Schlusspunkt setzte Moritz Heimpel der von Adrian Elgaß im Rückraum bedient wurde. Aufgrund der zweiten Halbzeit geht der Sieg auch in dieser Höhe völlig in Ordnung, doch leider musste dieser teuer bezahlt werden mit der schweren Verletzung von Felix Heimpel, hiermit ergehen beste Genesungswünsche an dich lieber Felix.

Kommenden Sonntag steht das letzte Heimspiel im Kalenderjahr 2021 an. Hierzu reist der SC Türkiyemspor Bad Saulgau an. Die sonst spielstarken Gäste bleiben bisher noch noch hinter ihren Ansprüchen zurück und belegen derzeit den 10. Tabellenplatz, dennoch konnten sie letztes Wochenende den FC Ostrach II bezwingen. Die TSV-Elf ist gewillt das letzte Heimspiel postiv zu gestalten um weiterhin in Schlagdistanz zur Tabellenspitze zu bleiben. Hierzu bedarf es aber wieder einer geschlossenen und willenstarken Mannschaftsleistung um die spielstarke Offensive der Gäste in den Griff zu bekommen. Die Aktiven würden sich über Euren starken Support im letzten Heimspiel höchst erfreuen! Gehen wir das letzte Heimspiel gemeinsam an um die Punkte im Dorf zu behalten!!!!

!Aufgrund der Corona-Alarmstufe kann nur noch Personon mit einem 2G-Nachweis Zutritt zum Sportgelände gewährt werden, dies wird bei der Datenaufnahme ebenfals kontrolliert, wir bitten um Euer Verständnis!
SGM Frohnstetten/Storzingen II – TSV II 0:12
Tore: Max Mockler (4x), Phlipp Mauthe (2x), Julian v. Koeding (2x), Julian Maier, Florian Müller, Maxi Solhan, Patrick Scheb
Spielvorschau 14.Spieltag So. 28.11.21
TSV – SC Türkiyemspor Bad Saulgau
Spielbeginn
1. Mannschaft 14:30 Uhr
2. Mannschaft 12:45 Uhr

Zurück zur Übersicht