Spielbericht 28. Spieltag Mi. 25.05.22 TSV – SGM Frohnstetten/Storzingen

Spielbericht 28.Spieltag  Mi. 25.05.2022
 
TSV I – SGM Frohnstetten/Storzingen I 5:1
 
Tore: 1:0 Marius Müller (TSV/4. Min.), 2:0 Adrian Elgaß (TSV/34. Min.), 3:0 Marius Müller (TSV/46. Min.), 4:0 Adrian Elgaß (TSV/66. Min.), 5:0 Linus Nägele (TSV/77. Min.), 5:1 (SGM/78. Min.)
B..V.: Jan Irmler hält Foulelfmeter (89. Min.)
TSV Auftstellung:
Jan Irmler, Jonathan Witsch (ab 50. Min. Linus Nägele), Nick Mockler, Marco Brunner, Sebastian Stengele, Knut Krause (ab 79. Min. Tim Stumpp), Moritz Heimpel, Sandro Brunner, Tobias Göser (ab 79. Min. Philip Mauthe), Adrian Elgaß, Marius Müller
Die TSV-Elf feiert einen am Ende deutlichen aber auch verdienten Heimerfolg gegen die SGM Frohnstetten/Storzingen. Gegen den robusten Gegner wusste man es gut zu verteidigen und konnte immer wieder gefährlich nach vorne spielen. Das 1:0 resultierte aus einem hohen Ball den Marius Müller verwerten konnte. Das 2:0 erzielte Adrian Elgaß der trocken aus gut 11 Metern abschloss. Somit konnte man mit einer zwei Tore Führung die Seiten wechseln. Wie in der Vorwoche kam man hellwach aus der Halbzeit und man konnte gleich das beruhigende 3:0 durch Marius Müller der von der Grundlinie bedient werden konnte nachlegen. Mitte zweite Halbzeit konnte sich Adrian Elgaß zum zweiten Mal in die Torjägerlister eintragen. In der 77. Min. konnte Linus Nägele abstauben und das Ergebnis hochschrauben. Den Schlusspunkt setzte die SGM nach einer Unachtsamkeit in der Dorfer-Defensive. Jan Irmler konnte sich kurz vor Schluss noch auszeichnen als er erneut einen Foulelfmeter parieren konnte, anders als in der Vorwoche konnte die Verteidigung den Nachschuss verhindern. Somit blieb es beim deutlichen 5:1  gegen die SGM Frohnstetten/Storzingen, das war vorerst das letzte Aufeinandertreffen da die SGM den Bezirk wechselt und mit  Stetten a.k.M. fusioniert.
Bereits am Pfingstsamstag trifft man auf den SC Türkiyemspor Bad Saulgau, die ihrerseits noch große Abstiegssorgen haben, daher wird den Blau-Weißen ein hartes Stück Arbeit bevorstehen. Die Spähler-Elf wird gewillt sein den Schwung der letzten Spiele in diese Partie nehmen um bestenfalls als Sieger vom Platz zu gehen. Die Aktiven erhoffen sich Euren gewohnt starken Support im letzten Auswärtsspiel der Runde. Gehen wir die Auswärtsfahrt gemeinsam an!!!
TSV II – SGM Frohnstetten/Storzingen II abgesagt aufgrund Spielermangel bei der SGM
Spielvorschau 29. Spieltag Sa. 04.06.22
SC Türkiyemspor Bad Saulgau – TSV
1. Mannschaft 15.00 Uhr
2. Mannschaft 13.15 Uhr

Zurück zur Übersicht