Spielbericht 30. Spieltag Sa. 11.06.22 TSV – SV Hochberg

Spielbericht 30.Spieltag  Sa. 11.06.2022
 
TSV I – SV Hochberg I 7:2
 
Tore: 1:0 Zeki Atila (TSV/4. Min.), 2:0 Dennis Kienle (TSV/18. Min.), 3:0 Adrian Elgaß (TSV/51. Min.), 3:1 (SVH/57. Min.), 3:2 (SVH/68. Min.), 4:2 Fabio Wild (TSV/70. Min.), 5:2 Knut Krause (TSV/80. Min.), 6:2 Moritz Heimpel (TSV/82. Min.), 7:2 Julian v. Koeding (TSV/86. Min.)
TSV Auftstellung:
Jan Irmler, Jonathan Witsch (ab 70. Min. Julian v. Koeding), Nick Mockler, Marco Brunner, Sebastian Stengele, Linus Nägele (ab 59. Min. Knut Krause), Moritz Heimpel, Sandro Brunner, Adrian Elgaß, Dennis Kienle (ab 63. Min. Fabio Wild), Zeki Atila (ab 59. Min. Felix Heimpel)
Die TSV-Elf kann am letzten Spieltag einen am Ende deutlichen und verdienten Heimerfolg feiern. Gegen den SV Hochberg kam man nur kurz nach der Halbzeit ein wenig aus dem Rythmus, ansonsten war es ein abermals gelungener Auftritt der Blau-Weißen vor heimischer Kulisse die sich somit in die verdiente Sommerpause verabschieden. Am Ende erreichten die  Aktiven einen 6.Platz bei der Ersten und die Zweite konnte einen 2.Platz bejubeln. Hiermit gilt auch ein großer Dank an Euch treuen TSV-Fans die uns Woche für Woche sehr gut und zahlreich supportet habt!!!
Saisonabschluss
Nachdem Spiel fand tradionsgemäß der Saisonabschluss statt. Hier gilt ein besonderen Dank TSV-Ehrenvorsitzenden Helmut Ott für die Fleischspende und für die Zubereitung. Im Anschluss nahm Jürgen Brunner Ehrungen vor hierbei wurden Marco Brunner, Zeki Atila und Sebastian Stengele für jeweils 200 Spiele und Knut Krause für 400 Spiele geehrt. Zeitgleich wurde Daniel Klingenberg verabscheidet der aktiv kürzer treten möchte aber weiterhin das Torwarttraining leitet. Hieu Lam Hoang wurde in Richtung SV Unter-/Oberschmeien verabschiedet und Eugen Werner der den TSV schon im Winter in Richtung SV Renhardsweiler verlassen hat, somit seinen gebührenden Abschluss bekommen hat. Als kleine Überraschung wurde der erste Neuzugang mit Joshua Menger verkündet, der in der kommenden Runde vor allem die TSV-Offensive verstärken wird, zuletzt war er beim Verbandsligisten SC Pfullendorf und möchte nun seine Heimat fussballerisch weiterbringen, willkommen zurück in der TSV-Familie lieber Josh! Im Anschluss wurde noch die zufriedenstellende Saison bei besten frühsommerlichen Temperaturen ein wenig gefeiert!
TSV II – SV Hochberg II wurde vom Gegner abgesagt aufgrund Spielermangel.

Zurück zur Übersicht